Erste Hilfe

Ana sayfa » Erste Hilfe
Wir möchten Ihnen einige Tipps und Vorgehensweisen für den Ernstfall geben. Erste Regel: Bewahren Sie Ruhe, denn nur so können Sie Ihrem Kind helfen.

 

–  Zahnschmerzen – Was tun?
Falls der Schmerz von Etwas zwischen den Zähnen herrührt, kann man Zahnseide verwenden und die Zahnzwischenräume säubern. Dies sollte jedoch nicht mit etwas scharfkantigem oder mit Zahnstochern durchgeführt werden. Eine vorhandene Schwellung behandelt man am besten mit einer kalten Kompresse (nie warme Kompressen!). Konsultieren Sie in jedem Fall Ihren Zahnarzt über diesen Vorfall.
+  Anschlagen der Lippe bzw. Zähne-Was nun?
• Beruhigen Sie das Kind und versetzen sie es nicht in Panik indem Sie selbst panisch werden

 

• Blutung mit einem Druckverband unter Kontrolle bringen. Innerhalb von 1-2 Minuten wird die Blutung aufhören bzw. Weniger werden.

 

• Die verletzte Stelle mit einem sterilen Tuch säubern und die Infektionsgefahr minimieren.

 

• Kontrollieren Sie alle Zähne und falls Zähne ausgeschlagen sind bringen Sie diese zum Zahnarzt, der Ihnen weiter helfen wird. Abgebrochene oder angeschlagene Zähne können erfolgreich behandelt werden.
+  Angeschlagener bzw. zum Teil abgebrochener Zahn
Falls der Zahn nur Zum Teil angeschlagen bzw. abgebrochen ist, sollten Sie dieses Stück finden und zum zahnarzt gehen. Wir können den Zahn mit dem abgebrochenen Teil ohne Weiteres behandeln.
+  Zahn komplett ausgeschlagen – Was tun?
Falls der Zahn komplett ausgeschlagen ist, fassen Sie die Wurzel nicht an. Bringen Sie den unter fliessend Wasser gesäuberten Zahn im Speichel oder in Milch zum Zahnarzt. Versuchen sie auf keinen Fall den Zahn selbst wieder einzusetzten! Unser geschultes Team unterstützt Sie in dieser Situation.
2018-12-07T07:13:33+00:00

Komment

Call Now Button